TV-Talheim-Skifreizeit feierte 10-jähriges Jubiläum

Auch die 10. Auflage der Skifreizeit für die Kinder und Jugendlichen des TV Talheim startete dieses Jahr wieder traditionell am Nachmittag des Schmotzigen Donnerstag. Dreieinhalb Tage verbrachte man gesellige Stunden im Selbstversorgerhaus in Egg (Bregenzer Wald) und auf den Pisten des Skigebiets Mellau-Damüls. Die 2011 von Karsten Hauser und Volker Irion ins Leben gerufene Freizeit entwickelte sich schnell zu einem festen Event für die Kinder und Betreuer, einige der Teilnehmer fiebern schon Wochen zuvor auf die schöne Zeit im Vorarlberg hin. Warum aber ist die Vorfreude auf die Tage im Bregenzer Wald so groß und warum haben die Teilnehmer so viel Spaß? Vielleicht liegt es daran, dass es jedes Jahr der gleiche Ablauf ist - dasselbe leckere Essen, dieselbe urgemütliche Hütte, die gewohnten Betreuer, der gemeinsame Küchendienst, gemeinsame Karten-, Brett- oder Tischtennisspieleusw. Ohne übertriebene Handynutzung scheinen diese eher langweilig klingenden „Bräuche“ vor allem für die Kinder eine angenehme Atmosphäre zu schaffen, bei der sie sich mit jüngeren, gleichaltrigen oder auch älteren verstehen, Spaß haben und gemeinsam das vorhandene Wir-Gefühl genießen. Auch der sportliche Teil kam dieses Jahr wiederum nicht zu kurz, die Abfahrten im Skigebiet Mellau-Damüls sorgen dabei immer für heitere Stimmung, führt doch jeder Sturz oder jede Schwächephase gerade unter den Betreuern zu einem gesunden frotzeln und somit für viel Gelächter! Es war für alle wieder eine rundum schöne Zeit!

Sponsoren

Premium Sponsoren